_________________________________________________

📣 Wir suchen Produkttester.

#blaupunktaudio_de #audioprodukttester

____________________________________________________

Welttag des Radios: Blaupunkt sorgt mit innovativen Steckdosenradios und Retromodellen für Informationen rund um die Uhr.

Der 13. Februar 2019 steht ganz im Zeichen des Radios: Zum achten Mal soll der von den Vereinten Nationen und der UNESCO initiierte World Radio Day auf die Bedeutung des Mediums als Informationsquelle aufmerksam machen. Radioempfänger von Blaupunkt begleiten Generationen von Zuhörern seit neun Jahrzehnten weltweit, ob Zuhause oder im Auto.
In Deutschland startete der regelmäßige Programmbetrieb im Oktober 1923. Dem Jahr der Gründung des deutschen Audio-Spezialisten, der sich zunächst als „Ideal“ einen Namen machte. Der blaue Punkt markierte damals lediglich die Qualitätsprüfung eines Produktes, doch schnell wurde das Qualitätssymbol zum Markenzeichen und 1938 dann auch zum Firmennamen.
Heute bietet Blaupunkt Radiogeräte für jeden Bedarf und Geschmack, schließlich hören die Deutschen im Durchschnitt täglich knapp drei Stunden Radio.

___________________________________________________

"Deutscher Traumhauspreis 2019" vom Wohnglück-Magazin.

5. Februar, 2019

Traumhaus wählen & gewinnen. Werden Sie Teil der Jury und stimmen Sie mit ab beim Deutschen Traumhauspreis 2019. Wählen Sie Ihren jeweiligen Favoriten aus den Bereichen Einsteigerhäuser, Bungalows, Familienhäuser, Landhäuser, Mehrgenerationenhäuser, Plus-Energiehäuser und Premiumhäuser. Alle Teilnehmer machen automatisch mit bei dem Gewinnspiel. Mitmachen lohnt sich! Es gibt tolle Preise auch von Blaupunkt: Smartes Lautsprecher-Set.

Die WLAN-Speaker MR 100 und PMR 100 sorgen für Multiroom-Musikgenuss im ganzen Haus, während der PVA 100 mit Google Assistant sowohl Boxen als andere smarte Geräte direkt per Sprache steuert.

https://wohnglueck.de/deutscher-traumhauspreis-2019-mitwaehlen-und-gewinnen

 

_____________________________________________________________

"Consumer Electronics Show" (CES) in Las Vegas. Technik Trends für 2019.

"Smart" ist das wichtigste Wort in diesem Jahr. Schlaue Geräte werden uns im Alltag immer mehr begleiten. Die Hersteller entwickeln neue Produkte, von denen neue Funktionen und Anwendungsgebiete zu erwarten sind.

Mehr zum Thema finden Sie in einem Bericht vom "Computer Bild" hier: https://www.computerbild.de/artikel/cb-News-PC-Hardware-CES-2019-19500071.html

 

______________________________________________

Blaupunkt wächst und stärkt Vertrieb für Fachhandel.

„Wir sind in den vergangenen drei Jahren kontinuierlich gewachsen. Nun wollen wir unsere bisher bewusst selektiven Vertriebskanäle, mit einer kompetenten Außendienstmannschaft ausbauen und den Fachhandel unterstützen. Gerade die neuen innovativen Produktsegmente, wie unsere Chromecast-Speaker oder der PVA 100, ein Steckdosenlautsprecher mit WLAN und Google Assistant, sind erklärungsbedürftig. Hier bietet es sich an verstärkt in den Fachhandel zu gehen welcher dem Endkunden persönliche Beratung bietet“, so Roberto Cataneo, Managing Director Globaltronics GmbH & Co. KG.

Mehr zum Thema: https://www.ce-markt.de/2018/12/20/blaupunkt-waechst-und-staerkt-vertrieb-fuer-fachhandel/?xing_share=News

 

 

_____________________________________________________

WLAN Smart Lautsprecher PVA 100 im Test.

Europas größtes Magazin zur Telekommunikation “Connect” hat den Smart Lautsprecher PVA 100 mit “Gut” bewertet.

"Der kleine WLAN-Sprachlautsprecher PVA 100 zeigt sich so, wie er wohl sein soll: unkompliziert und flexibel einsetzbar. Überall da, wo ein Sprachlautsprecher fehlt, lässt er sich schnell verbinden und in Betrieb nehmen. Google Voice Assistant funktioniert dabei tadellos und ermöglicht eine Vielzahl der Funktionen, die der Sprachassistent bietet. Der Klang ist absolut in Ordnung. Lediglich, dass die Einrichtung ausschließlich per Google Home-App und ein Google-Konto funktioniert, trübt den Spaß. Wer dies nicht will, hat einfach einen Bluetooth-Lautsprecher."

https://www.connect.de/testbericht/blaupunkt-pva-100-test-wlan-lautsprecher-google-assistant-3199166.html

____________________________________________________________

Smarter WLAN-Lautsprecher von Blaupunkt verfügbar: „PVA 100“ mit Steckdosen-Plug, integriertem Google Assistant und Chromecast

Einfach in die Steckdose gesteckt dient der Blaupunkt „PVA 100“ nicht nur der Wiedergabe der Lieblings-Playlist, sondern fungiert darüber hinaus als smarter Helfer – ob dieser Tage im Weihnachtsstress oder beim Erledigen alltäglicher Aufgaben. Mit Google Assistant an Bord – der via Sprachsteuerung unter anderem die Geschenk-Shopping-Liste vorliest oder die Terminverwaltung, Wettervorhersage oder Steuerung des smarten Zuhauses übernimmt – ist der Blaupunkt WLAN-Lautsprecher „PVA 100“ ab sofort zu einer UVP von 139 Euro erhältlich.

Der handliche Speaker in quadratischer Form gewährt mit einem entsprechenden „OK Google“-Befehl Zugriff auf Playlists verschiedener Streamingdienste und lässt Weihnachtstracks in ausgewogenem Klang erschallen. Dank built-in Chromecast dient der „PVA 100“ in Verbindung mit weiteren Chromecast-fähigen Geräten beliebiger Anbieter auch als offenes Multiroom-System: So lassen sich mehrere Lautsprecher in dasselbe Heimnetzwerk einbinden sowie individuell oder gruppenweise bedienen. Auch antwortet der integrierte Google Assistant auf unterschiedlichste Frage oder erzählt auf Wunsch aktuelle Rentierwitze. Die aktuelle Verkehrslage lässt sich damit auf Zuruf beim Zubinden der Schuhe erfragen, genau wie dem Kind kurzerhand vorgespielt werden kann, welche Geräusche ein Löwe macht. Darüber hinaus bietet der clevere Assistent von Google Unterstützung bei täglichen Abläufen: Mit einem kurzen Sprachbefehl wie „Ok Google, Schlafenszeit“ wird beispielsweise automatisiert der Wecker gestellt, beruhigende Einschlafmusik abgespielt oder das Licht ausgeschaltet. Ist die Sprachsteuerung einmal nicht gewünscht, lassen sich die Mikrofone des Blaupunkt Speakers stumm schalten. Weiterhin verfügt die 100 x 100 x 85 mm kleine und 250 Gramm leichte Box mit 2 Watt Ausgangsleistung auf der Oberseite über weitere Buttons zur Steuerung der Wiedergabe oder für ein Bluetooth-Pairing. Mit seinem dezent weißen Design fügt sich der Blaupunkt Speaker optimal in jedes Interieur und das dank Steckdosen-Plug ganz ohne lästige Kabel und beanspruchte Standfläche.

 

 _____________________________________________________________

 

Der RSC Hamburg wünscht eine wundervolle Weihnachtszeit und ein erfolgreiches neues Jahr!

Viele liebe Grüße sendet die mittlerweile 4.E des Rahlstedter Sportclub an seinen Sponsor Blaupunkt. Letzte Saison haben die Jungs als Vizemeister abgeschlossen und auch die bereits laufende Hallensaison verläuft bis jetzt ganz gut.

2018 hat sich Blaupunkt bereit erklärt, die Anschaffung von Trikots und Jacken für den Fußballverein Rahlstedter SC in Hamburg zu unterstützen. Als Überraschung bekamen die Kinder noch einen Blaupunkt Party Speaker geschenkt, sodass die nächste Siegeshymne weithin zu hören sein wird.

 

 ___________________________________________________________

 

Plattenspieler TT 100 C von Blaupunkt. Puristisch und klar.

Im klassischen Design überzeugt der analoge Schallplattenspieler mit moderner Technik für das typisch warme Klangerlebnis einer Vinylplatte. Dabei sorgt der Aluminium-Druckguss-Teller für eine vibrationsminimierte Rotation und entfaltet, in Kombination mit einem hochwertigen MM-Nadelsystem von Audio Technica, dem gefederten Gehäuse sowie dämpfenden Gummifüßen, den detaillierten Klang einer Schallplatte optimal. Dank des integrierten, abschaltbaren RIAA-Entzerrvorverstärkers lässt sich der Blaupunkt Plattenspieler über den Audio-Ausgang mit zwei Cinchbuchsen per Line- oder AUX-In an Stereoanlagen und Verstärker jeder Couleur anschließen, auch wenn diese nicht über einen Phono-Eingang verfügen. Für das richtige Feeling wird die Diamantnadel des MM-Tonarms von Hand auf den Plattenteller gelegt. Selbstverständlich bietet der Blaupunkt TT 100 ein frei einstellbares Antiskating für den optimalen Lauf der Nadel, die Reduzierung von Verzerrungen sowie zur Vermeidung einer einseitigen Abnutzung der Schallplatte.

Bei dem Blaupunkt TT 100 C Plattenspieler wird viel Wert auf Understatement gesetzt. Hochwertige Materialien treffen auf minimalistisches Design. Getreu dem Motto: Weniger ist mehr.

 

 

 ______________________________________________________________________

 

Radio-Trio für die Steckdose: Blaupunkt bringt neue Serie von kabellosen Plug-in-Radios wahlweise mit DAB+ oder WiFi, Bluetooth und LC-Display

Blaupunkt Audio erweitert sein Portfolio um gleich drei neue Steckdosenradios, die – einfach in die Stromquelle gesteckt – kabellos für angenehmen Sound sorgen. Dabei ermöglichen alle drei Modelle neben dem Radioempfang auch ein einfaches Musikstreaming vom Smartphone oder Tablet via Bluetooth. Wer Zugang zu zehntausenden Radiosendern weltweit wünscht, greift zum neuen Internetradio der Steckdosen-Serie: Das PIB 100 bietet alle Vorteile eines Internet-Radios in besonders kompakter Form plus integriertem Steckdosen-Plug. Das Steckdosenradio PDB 100 mit versenkbarer Teleskopantenne, verfügt über DAB+ und zeigt auf dem zweistelligen, dimmbaren LC-Display welcher Sender aktuell läuft. Der quadratische FM-Vertreter PRB 100 kann dank integriertem Li-Ionen Akku auch unterwegs genutzt werden. Das 100 x 100 x 39 mm kleine Radio mit lediglich ca. 250 Gramm Gewicht, bietet per AUX-In auch externen Geräten Anschluss und fungiert auf Wunsch als Powerbank. 

_____________________________________________________________

IFA 2018: Smarter WLAN-Lautsprecher von Blaupunkt / „PVA 100“ mit integriertem Google Voice Assistant, Chromecast und Steckdosen-Plug zur kabellosen Stromversorgung

Blaupunkt präsentiert mit dem „PVA 100“ auf der diesjährigen IFA einen WLAN-Lautsprecher, der nicht nur Musik wiedergibt, sondern als persönlicher Assistent den Alltag erleichtert. Dank integrierter Google Sprachsteuerung verwaltet er auf Zuruf tägliche Aufgaben wie Kalendereinträge, Einkaufslisten oder Erinnerungsoptionen, beantwortet Fragen beispielsweise zu Wetter oder
Verkehr und fungiert als praktische Steuerzentrale für das vernetzte Heim.

mehr zum Thema

 

 

 ____________________________________________________

Die Optik ist nostalgisch, die Technik hingegen modern.

Das Nostalgieradio RXD 180 kann sowohl UKW-Sender als auch DAB+ empfangen. Es verfügt über eine praktische PLL-Sendersuche mit RDS und natürlich Bluetooth-Funktion der Version 2.1 zum kabellosen Musikstreamen vom Smartphone oder Tablet. Via AUX IN können externe Geräte, wie Smartphone oder MP2-Player angeschlossen werden.  Ein Kopfhöreranschluss, ein hintergrundbeleuchtetes LC-Display und eine Ausgangsleistung von fünf Watt (RMS) runden die Funktionalitäten ab. Das Design ist schlicht und inspiriert vom Retro-Trend: Der Holzkorpus in Nussbaum-Optik macht das Radio zu einem charmanten Hingucker, beispielsweise im Wohnzimmer oder der Küche.